Stadtlauf Wiesloch Wiesloch, 15.04.2018

Über 600 Läufer waren beim 27. Stadtlauf über 10 km in Wiesloch am Start. Das Wetter machte auch mit und OB Dirk Elkemann gab pünktlich um 10.00 Uhr den Startschuss, um sich dann auch auf die Strecke zu begeben. Der Wieslocher OB wurde 13. im Gesamtfeld. Viele Zuschauer und einige Gruppen motivierten das Läuferfeld auf den drei Runden bis zum Einlauf ins Stadion. Für viele LäuferInnen war dieser Lauf auch ein letzter Test für den eine Woche später stattfindenden Heidelberger Halbmarathon. Zufriedene Gesichter gab es auch bei den Nußlocher Teilnehmern.
So lief Jan Dumbeck als gesamt 8. ins Stadion ein und belegte in der AK M 40 den dritten Platz. Beate musste einen unfreiwilligen „Boxenstopp“ einlegen da sie erst nach dem Start merkte, daß ihre Startnummer noch im Auto lag. Gut daß man dreimal am Auto vorbei kam, so wurde die Startnummer geholt und am Lauf-Shirt angeheftet. Die angestrebte Laufzeit war allerdings nicht mehr zu erreichen. Fazit: sehr gut organisiert, richtiger Volkslauf, ideales Wetter, super Stimmung.

8. Jan Dumbeck – 37.10 Min
29. Jürgen Hagmann – 41.32 Min
45. Mostapha Schipp – 42.44 Min
175. Jochen Fischer – 49.40 Min
202. Jürgen Jungmann – 50.30 Min
228. Beate Hessenauer – 51.59 Min
259. Norbert Seemann – 52:51 Min
300. Ute Otzen – 54.10 Min
453. Ute Cusi-Baust – 59.36 Min
502. Dana Müller – 1.02.46 Std

Hits: 49