Jürgen Hagmann vertritt den Verein bei 2 Bergläufen Eschelbronn/Wilhelmsfeld

Am 25.7. fand in Eschelbronn der Schreinerdorflauf statt, eine Woche später am 2.8E. der Kerwelauf in Wilhelmsfeld. Bei beiden Läufen waren zwischen 160 und 190 hm auf die 10-km-Distanz zu bewältigen.
Das Angenehme bei Bergläufen ist meist eine Streckenführung durch den schattigen Wald – vor allem in Eschelbronn schien die Sonne schon am Vormittag heftig vom Himmel. Der familiäre Charakter beider Läufe mit relativ wenigen Teilnehmern lässt Läuferinnen und Läufer zu einer großen Familie werden.
Dass auch Spitzensportler Freude an kleinen Events haben, zeigt der Streckenrekord von Michael Chalupsky mit 34:48 min beim Schreinerdorflauf.

Eschelbronn  47:36 min (4. AK)
Wilhelmsfeld 46:07 min (1. AK)

 

Visits: 42