2. Krähbuckellauf Wiesenbach, 17.09.2022

Meike war schnellste Frau in Wiesenbach!
Der Krähbuckel befindet sich zwischen Wiesenbach und Mauer und hat in der Vergangenheit für Schlagzeilen durch schwere Verkehrsunfälle gesorgt.
Der Lauf über 8,4 km, führte über befestigte Wege von der Wiesenbacher Sporthalle zum Bahnhof nach Mauer und wieder zurück.
Und dazwischen liegt der Krähbuckel! Zwei lange, heftige Steigungen mussten bewältigt werden um ans Ziel zu kommen.
Die Veranstaltung wird sehr familiär gehalten, keine Starter/Ergebnisslisten, Zeitnahme wohl nur für die ersten Drei. Bei der Siegerehrung erhielt
Meike für ihren 1. Platz ein gerahmtes Einlauffoto und einen Einkaufsgutschein vom Gemüsehändler.
Geschätzte Teilnehmerzahl: 30-40.

Meike Ohlhäuser   41. Zeit
Norbert Seemann 52. Zeit

Aufrufe: 47