RNK-Waldlaufmeisterschaften (Cross am See) St. Leon–Rot, 11.11.2018

Die leicht abschüssige Liegewiese des Badesees in  St. Leon, war wie schon im Jahr zuvor, der Austragungsort der Veranstaltung. Mangels Wald, wurde die Strecke nun in „Cross am See“ umbenannt.

13 Läufe waren zu organisieren, um alle Altersklassen von W/M 06 bis W/M 80 abzudecken. Unsere drei Teilnehmer wurden auf die 1400m Rundstrecke geschickt, welche trotz nächtlichem Regen gut zu laufen war. Mostapha und Norbert waren dann auch am ersten Lauf über 5600m gefordert und beide konnten ihre Vorjahreszeit um bis zu zwei Minuten verbessern. Für Meike waren es 2800m im dritten Lauf, auch sie schaffte eine persönliche Bestzeit und blieb in diesem Jahr unter 12 Minuten. Organisation, Strecke und Versorgung sowie das Wetter waren top, uns hat es viel Spaß gemacht.

Meike Ohlhäuser       11.42 Min  (2017: 12.06 Min) W 45 dritter Platz
Mostapha Schipp      22.44 Min  (2017: 24.23 Min) M 50 sechster Platz
Norbert Seemann      27.42 Min  (2017: 29.44 Min) M 65 dritter Platz

Cross am See 2018

- 11.11.2018 -

Hits: 41